Mit 13 Kämpfern ging der TV Werne beim Freundschaftsturnier das Nachbarvereins JC Pelkum an den Start. In kleinen Kampfgruppen ging es in erster Linie darum Kampferfahrung zu sammeln und sich auszuprobieren. Jeder Teilnehmer hatte zwei Kämpfe zu absolvieren. Am Ende hieß das stolze Ergebnis  5 Mal Gold, 4 Mal Silber und 3 Mal Bronze für den TV Werne. Eltern und Kinder waren von dem Ablauf und der Organisation begeistert.  Die Möglichkeit im kleinen Rahmen erste Erfahrungen zu machen, war gerade für die Anfänger sehr wertvoll. “Ich wusste gar nicht, dass meine Tochter soviel Ehrgeiz und Kampfgeist hat”, so eine Mutter. Die Kinder profitierten insbesondere von den hilfreichen Erklärungen der Kampfrichter. “Mir wurde immer gesagt, warum ich eine Strafe bekam und auch die Wertungen wurden erklärt, das fand ich gut”, so Lea Konert. So steht für Trainer und Kinder fest, dass Sie im nächsten Jahr wieder dabei sind.

Ergebnisse:

Gold: Joshua Dyczja, Emma Juretzko, Lea Konert, Simon Rüschenschmidt, Paul Rüschenschmidt

Silber :Roman Hase, Mira Konert, Noah Konert, Timo Rüschenschmidt,

Bronze: Jona Groß, Joel Preik, Annemarie Tschiersisch

Menü