Gleich 12 Judokas des TV Werne gingen am 15.12.2019 beim Freundschaftsturnier des JC Pelkum an den Start und konnten sich zahlreiche Medaillen sichern.
Die Stimmung war toll: jeder Kämpfer und jede Kämpferin unseres Vereins wurde von den Anderen lautstark angefeuert. Lian Dyczka zeigte, dass er auch ohne Brille seinen Gegnern deutlich überlegen war. Sein Bruder Joshua Dyczka musste gegen deutlich schwerere Gegner antreten, wurde jedoch wie Bruder Liam ebenfalls Gruppenerster. Lea Konert zeigte tolle Würfe, die mit Ippon-Wertung belohnt wurden und sicherte sich damit ebenfalls den Gruppensieg in ihrer Gewichtsklasse. Jule Rüschenschmidt wies ihre starke Konkurrentinnen in die Schranken; auch sie durfte oben aufs Treppchen steigen. Ebenfalls gegen deutlich schwerere Gegner musste Timo Rüschenschmidt antreten; konnte sich jedoch am Ende über die Goldmedaille in seiner Gewichtsklasse freuen. Mira Konert beendete ihre Kämpfe nach gefühlten drei, sieben und zwölf Sekunden mit “Ippon” – auch sie wurde Gruppenerste. Annemarie Tschiersich und Emma Juretzko gingen ebenfalls als Siegerinnen von der Matte und erreichten – ebenso wie Jonas Groß – einen 3. Platz. Auch die beiden Weißgurte Peter Heuchtkötter und Gabriel Alves Guerra zeigten gute kämpferische Leistungen und konnten einen Platz auf dem Siegertreppchen einnehmen. (Peter 2. Platz, Gabriel 1. Platz)
Allen erfolgreichen Teilnehmern gratulieren wir herzlich!

(Fotos vom Freundschaftsturnier hier!)

Menü