Nach Vorstands- und Kassenbericht stand der Entlastung des Vorstandes nichts mehr im Weg. Danach stellte sich Daniel Herth als Geschäftsführer zur Wiederwahl und wurde einstimmig im Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch!

Viele kleinere und größere Spenden machen nun die neue Matte möglich: sie soll – wie die alte Matte – in grün und rot bestellt werden. Allen Spendern gilt unser herzlicher Dank! Sollten weitere Spenden eingehen, werden wir auch über eine besonders weiche Matte für Fallübungen sowie einen neuen Mattenwagen nachdenken

Vorgestellt wurde der neue Judokinderpass und auch die Anpassung der Trainingszeiten war Thema. Eine Judosafari soll ebenfalls in diesem Herbst wieder durchgeführt werden.

 

Menü