Coronabedingt waren die Prüfungen im Frühling ausgefallen. Seit Sommer trainierten nun die Jüngsten der Judoabteilung kräftig, um sich zum zweiten Mal auf die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel vorzubereiten. Unter besonderen Bedingungen (Kleingruppen / mehrere Prüfungstermine / …) konnten in dieser Woche dann die lange erwarteten Prüfungen abgenommen werden. Alle Kinder zeigten gute Leistungen bei Fall-, Wurf- und Bodentechniken und durften ihre Urkunden sowie die neuen Gürtel in Empfang nehmen.

Weitere Bilder finden sich in der Galerie (klick).

Menü