Jule Rüschenschmidt und Lea Konert auf dem Siegerpodest der Westdeutschen Meisterschaft

Am Sonntag, den 10.10.2021 starteten die beiden Bezirksmeisterinnen Jule Rüschenschmidt und Lea Konert hochmotiviert in ihren jeweiligen Gewichtsklassen bei den Westdeutschen Meisterschaften der U15 im Judo in Lippstadt.
Jule gewann ihren Auftaktkampf souverän. Den zweiten Kampf konnte sie nach nur wenigen Sekunden durch einen Uchi-mata ebenfalls für sich entscheiden. Im dritten und vierten Kampf musste sie sich leider den beiden Kontrahentinnen geschlagen geben, wobei sie den dritten Kampf lange Zeit dominierte, bis sie dann eine Gegenwertung hinnehmen musste.
Insgesamt konnte Jule sich über die Bronzemedaille freuen.
Lea startete ebenso mit einem souveränen Sieg in den Wettkampf. Den zweiten Kampf konnte sie durch eine starke konditionelle Leistung im Golden Score für sich entscheiden. Im Finale unterlag sie dann ihrer Kontrahentin aus Düsseldorf und gewann somit die Silbermedaille.
Beide Athletinnen des TV Werne stellten an diesem Tag eindrucksvoll unter Beweis, dass sie sich auch durch pandemiebedingte stark eingeschränkte Trainingsbedingungen nicht haben unterkriegen lassen und an ihre guten Leistungen von Anfang 2020 anknüpfen können.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so ihr beiden!

Menü