Wir laden dich herzlich zur diesjährigen Judo-Safari ein!

Sie findet dieses Jahr am 16.06.2022 statt.
Aus Platzgründen sind wir allerdings nicht in unserem Dojo an der Horster Straße, sondern wir werden uns in der Turnhalle am Gymnasium St. Christophorus treffen!
Startschuss ist um 10.30 Uhr, Ende gegen 16.30 Uhr.

Während einer Mittagspause kannst du dich mit Grillwurst im Brötchen stärken. Brot- , Muffin- und Kuchenspenden werden gern angenommen 😉
Für die Teilnehmer ist das Mittagessen im Teilnehmerbeitrag enthalten – die Begleitung darf sich natürlich auch stärken, unser „Sparschwein“ freut sich über jede freiwillige Spende!

Eingeladen sind alle interessierten Menschen bis 14 Jahre, gerne darf sich auch dein Bruder / deine Schwester / Freund oder Freundin anmelden (auch ohne Judokenntnisse). Auch deine Mutter oder/und dein Vater sind herzlich als Begleitung / Unterstützung willkommen! Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, müssen von einem Erwachsenen begleitet werden!

Wir werden die dann gültigen Corona-Regeln bzgl. Mund-Nasen-Schutz und Impfstatus zugrunde legen.

Jede:r Teilnehmer:in erhält eine Urkunde und einen Aufnäher für den Judogi.


Eine Judo-Safari besteht immer aus drei Teilen:

  • einem Kreativ-Teil
  • einem athletischen Teil und
  • einem Judo-Teil.

Was genau das sein wird, erfährst du am 16.6.22 direkt vor Ort!


Wir freuen uns schon, dass endlich wieder eine Judosafari stattfinden kann!

Deine Trainer

 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, melde dich bis spätestens zum 30.05.22 an: …  hier gehts zum Anmeldeformular


Bitte bringe am 16.6. Folgendes mit:

  • deinen Judo-Anzug (solltest du keine Judoka sein, genügen bequeme Sportsachen!)
  • etwas zu trinken
  • für jeden, der mitkommt: Teller, Becher, Besteck
  • wenn du magst: festen Kuchen, Muffins oder Brot als Spende für das Mittagessen

 

  • Bitte überweise 7 € Teilnehmergebühr bis zum 30.05.22 (Konto:  TV Werne (Judo­ab­tei­lung), IBAN: DE40 4415 2370 0000 0105 46 ; Verwendungszweck: Judo-Safari / Name)

 

 

 

Menü